Alle Reiseziele

Europa
Asien
Indischer Ozean
Vorderer Orient
Afrika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika
Karibik
Australien & Südpazifik

Sternekategorie (mind.)

Kundenbewertung (mind.)

PREIS (PRO PERSON/NACHT)

lage

ausstattung

aktivitäten

besonderheiten

zurücksetzen

Unsere Reiseempfehlungen

In vielen Ländern ist es endlich wieder möglich zu reisen. Wir geben Ihnen einen Überblick:

Generell sollte der Urlaub in der Coronapandemie gut geplant sein. Spontane Fahrten sind schwierig bis unmöglich. Hier sind unsere Top Reiseempfehlungen mit einigen Tipps und Dingen, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihren Urlaub planen.

  1. Griechenland – Endlich ist es möglich, dieses schöne Land wieder zu besuchen. Touristen können nur mit einem QR-Code einreisen. Um diesen zu erhalten, müssen Sie bis spätestens 24 vor Abflug ein elektronisches Registrierungsformular (https://travel.gov.gr/#/) ausfüllen. Die Registrierung ist sehr einfach und es ist wichtig, alle Informationen anzugeben. In europäischen Ländern ist keine Quarantäne erforderlich.

  1. Spanien – Geschichte und schöne Strände warten bereits auf Sie! Bis 48 Stunden vor Ihrer Landung ist es erforderlich, das mit Ihrer Reise verbundene FCS-Formular (https://www.spth.gob.es/) auszufüllen und zu unterschreiben, unabhängig von Ihrer Nationalität oder Ihrem Alter. In europäischen Ländern ist keine Quarantäne erforderlich. Die Balearen sind frei von jeglicher Registrierung oder Quarantäne.

  1. Portugal – 19 Bezirke um Lissabon herum sind derzeit im Lockdown. Den Flughafen und die Innenstadt Lissabons betrifft dies jedoch nicht. Andernorts sind keine Einreisebeschränkungen für Deutsche ausgesprochen, die auf dem Luft- oder Landweg aus Deutschland auf das portugiesische Festland einreisen. Reisende müssen jedoch für die Dauer ihres Aufenthalts in Portugal persönliche Informationen über das Reiseziel, den Grund ihrer Reise und ihre Erreichbarkeit angeben. Die mehrsprachige Eintrittskarte wird von den Fluggesellschaften aufbewahrt. Nur für die Insel Madeira und die Azoren bleiben Einreisebeschränkungen in Kraft.

  1. Italien – La Bella Vita ist gleich um die Ecke. Reisen ohne Einschränkungen sind durch Italien absolut möglich. Ein QR-Code und Registrierung sind nur bei Reisen in bestimmte Regionen erforderlich, z. B. in Sizilien. (Https://siciliasicura.costruiresalute.it/welcome) In europäischen Ländern ist keine Quarantäne erforderlich. Wir empfehlen auch die Amalfiküste und Apulien, die im letzten Monat fast keine Corona-Fälle registriert haben.

  1. Malediven – Es schien fast unmöglich zu sein, dieses Jahr noch nach Übersee zu reisen. Doch dies ändert sich nun, denn die Malediven werden bald wieder geöffnet. Die Regierung der Malediven hat angekündigt, dass die Malediven ab dem 15. Juli ihre Grenzen wieder öffnen werden. Alle Touristen müssen vor ihrer Ankunft auf den Malediven eine Gesundheitserklärung und eine Einwanderungskarte ausfüllen. Ab dem 15. Juli, so hat die Regierung erklärt, bestehen keine Pläne, Touristen bei ihrer Ankunft unter Quarantäne zu stellen. Alle Besucher der Malediven werden gebeten, die Kontaktverfolgungs-App „TraceEkee“ bei oder vor der Ankunft im Land zu installieren.
UNSER SERVICE FÜR SIE
Servicenummer Deutschland
+49 221 960 276 - 10
Servicenummer Schweiz
+41 41 555 12 00
E-Mail Deutschland
info@oneluxury.de
E-Mail Schweiz
info@oneluxury.ch
Reiseanfrage Schließen