Luxusurlaub Frankreich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

C’est magnifique – Frankreich ist für uns eines der schönsten Länder in Europa. Der landschaftliche Reichtum geht vom türkis-blauen Meer der Cote d’Azur bis zum Gebirge und den traumhaft duftenden Lavendelfeldern, der kulturelle von der mittelalterlichen Kathedrale bis zum ultramodernen Museumsneubau. Dazu kommt das sprichwörtliche ‚Savoir-vivre‘ der Franzosen: Hierbei geht es vor allem darum, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Für ein Abendessen zum Beispiel lassen die Franzosen alles stehen und liegen, auch wenn es noch so dringend ist. Denn ein wunderschöner Platz an einem kleinen aber feinen eingedeckten Tisch, unter Mondschein, begleitet von einem hervorragenden Rotwein und einem charmanten Gesprächspartner steht über allem für die Franzosen.

 

Unsere Vorteile:

Einzigartige & faszinierende Reiseziele • Erstklassiger Service mit erfahrenem 24-Stunden-Service • Für Sie persönlich massgeschneiderte Reisen

NICHT DAS PASSENDE GEFUNDEN?

Kein Problem!
Stellen Sie einfach Ihre unverbindliche Reiseanfrage und lehnen Sie sich entspannt zurück.
Wir erledigen alles für Sie –

Außer Koffer packen, das überlassen wir Ihnen.

Zur unverbindlichen Reiseanfrage

Frankreich

Paris und Nizza kennt sicherlich jeder unter Ihnen. Aber kennen Sie Rocamadour? Dieses kultige Städtchen liegt an einem Hang im Südwesten Frankreichs. Es gehört zum Weltkurlturerbe und wird Ihr Herz im Sturm erobern. Auch werden Sie während Ihrem Urlaub in Frankreich auf der Burg von Rocamadour einen der schönsten Ausblicke von Frankreich bekommen und danach können Sie durch die wunderschönen Gassen spazieren und das französische Flair sowie die Ruhe einatmen. Ein direkter Nachbar ist Toulouse, wo man wunderbar in wunderschönen Hotels übernachten kann und diese als Ausgangspunkt nehmen kann um von hier aus Rocamadour zu entdecken und dort einen cremigen Schafskäse mit einem feinen Glas Weißwein zu genießen.

Doch lieber etwas anderes?

England könnte Ihnen auch gefallen

England

Aber natürlich wollen wir uns auch Nizza widmen, denn Nizza ist einer der berühmtesten Touristenorte Frankreichs, direkt nach Paris. Nizza liegt genau wie andere wunderschönen Städte, beispielsweise Saint Tropez, an der Côte D’Azur, auch Französische Riviera genannt. Auch Cannes ist bei Urlaubern sehr beliebt, mit seinen klassischen Hotels und den edlen Boutiquen und Restaurants. Nicht umsonst treffen sich hier immer wieder zahlreiche Stars für beispielsweise die Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Und auch die Altstadt ist wirklich sehenswert und wunderschön. Und ebenfalls die Städte von Südfrankreich wie beispielsweise Marseille, in der man unbedingt Pastis trinken sollte, sind wirklich sehenswert. Und Wein trinken können Sie natürlich am besten in der wunderschönen Provence. Die Weingüter dort, die ebenfalls teilweise als Hotel fungieren, sind wirklich kaum übertreffbar an Flair und Schönheit der Landschaft. Vor allem wenn Sie von Mitte Juni bis Ende Juli in der Provence Urlaub machen, denn dort blühen die Lavendelfelder in voller Pracht. Und wenn Sie in Frankreich schwarze Stiere oder auch rosa Flamingos beobachten möchten, sollten Sie in die Camargue reisen, wo Sie auch hervorragend Fisch und Meeresfrüchte geniessen können.

Die Stadt Versailles – mehr als nur ein Schloss
Denkt man an Versailles, denkt man meistens ausschließlich an das Schloss Versailles. Viele besichtigen das Schloss wohl im Rahmen eines Tagesausflugs während einer Städtereise nach Paris. Nur wenige bleiben allerdings tatsächlich in Versailles und schauen sich die Stadt in Ruhe an, was wirklich Schade ist. Denn auch hier können Sie ein Hotel buchen. Die Stadt hat nämlich noch viel mehr zu bieten als „nur“ das Schloss. Rund um das Schloss gibt es traumhafte Gärten, aber auch weitere Sehenswürdigkeiten die sich direkt in der Stadt befinden.

Orleans
Wenn man an Orléans denkt, denkt man natürlich als erstes an Jeanne d’Arc, die berühmte Jungfrau von Orléans, die die Stadt 1429 befreite. Ohne diese wäre die Stadt heute sicherlich nicht das was sie ist. Eine schöne Art Orléans zu erkunden ist mit dem Boot. Man kann beispielsweise einen der alten Loire-Kähne mieten und zusammen mit einem Kapitän den bezaubernden Blicke auf die Stadt genießen. Mit etwas Glück kann man Biber bei der Arbeit beobachten, Vögel beim Nestbau und Entenmamas, die mit ihren Kleinen durch die Loire paddeln. Auch geht es mit dem Loire-Kahn durch die Schleuse und das alleine ist schon ein beindruckendes Schauspiel.

Das Elsass und sein Sauerkraut
Das Elsass kann man ebenfalls mit dem Boot aber auch via Fuss sehr gut erkunden. Alleine in Straßburg könnte man mehrere Tage verbringen und sich in einem der wirklich herzigen Hotels niederlassen, um diese bezaubernde Stadt und all ihre Sehenswürdigkeiten und Leckereien zu erkunden. Und auch Obernai, das sich im Herzen des Elsass befindet, liegt direkt an der elsässischen Weinstraße und ist geschmückt mit malerischen Fachwerkhäuschen und bezaubernden kleinen Gassen. Und natürlich sollte man sich im Elsass nicht das Liebfrauenmünster oder auch ‚La Cathédrale Notre-Dame‘ entgehen lassen, denn es ist DIE Sehenswürdigkeit und zählt zu den bedeutendsten Kathedralen der europäischen Architekturgeschichte und zu den größten Sandsteinbauten der Welt. Selbst wenn Sie sich ein Hotel in Münster buchen können Sie das Münster von hier aus sehen.

Vom Festland auf die wunderschöne Insel Korsika
Türkis-blaues glasklares Wasser und weiße Sandstrände soweit das Auge reicht. Ein Mekka zum Wandern sowie Fahrradfahren und das alles nur zwei Flugstunden von Deutschland. Korsika kann noch so viel mehr als wunderschöne Strände und Aktivurlaub. Die Hotels beispielsweise sind dort ein Traum. Die vielen hübschen Örtchen am Meer haben es uns sehr angetan und die kleinen Bergdörfer in der Balagne sind einfach bezaubernd. Auch kulinarisch hat die Insel so einiges zu bieten, denn hier trifft italienische Hausmannskost auf französische Finesse.

Feinschmecker-Paradies Bretagne
Rau geht es zu in der Bretagne, rau ist das Wetter, rau die Landschaft, rau aber auch gleichzeitig so herzlich die Bretonen. Dazu die bodenständige Küche mit den feinsten Zutaten der Region ergeben ein unfassbares Erlebnis der Sinne. Da kann kaum ein Sterne Restaurant in Paris mithalten. Denn geprägt ist die bretonische Küche von frischen, unheimlich qualitativ hochwertigen Zutaten. Von den Galliern wurde die Bretagne einst ‘Aremorica’ – Land am Meer – getauft. Daher ist es nicht verwunderlich, dass hier vor allem Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten auf den Tisch kommen wie beispielsweise der berühmte bretonische Hummer aber auch frisches Gemüse. Dazu ist die Bretagne ebenfalls ein Highlight für Liebhaber süßer Speisen, in welchen Salzbutterkaramell meist nicht fehlen darf.

Und genauso intensiv wie Salzbutterkaramell wird auch Ihr Urlaub in Frankreich wenn Sie mit uns verreisen: Die schönsten Urlaubsziele mit den schönsten Hotels und den besten Restaurants warten auf Sie, von uns selektiert und perfektioniert damit Sie nur das Beste des Besten in Ihrem Urlaub erleben werden. Wir freuen uns sehr auf Sie und für Sie den perfekten Urlaub zu organisieren.

SEHNSUCHTSWECKER

Unser Newsletter informiert Sie über die traumhaftesten Ziele & die schönsten sowie spannendsten Orte dieser Welt. Gönnen Sie sich mit der Anmeldung zu unserem Newsletter ein Stückchen mehr Raum zum träumen & gleichzeitig Inspiration um den Traum zur Realität werden zu lassen. Wir freuen uns darauf Ihnen die Welt zeigen zu dürfen!

UNSER SERVICE FÜR SIE
Service nummer Deutschland
+49 221 960 276 - 10
Service nummer Schweiz
+41 41 555 12 00
E-Mail Deutschland
info@oneluxury.de
E-Mail Schweiz
info@oneluxury.ch
Rückruf anfordern Schließen