Luxusurlaub Norwegen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norwegen. Weite. Freiheit. Natur. Wildnis. Meer. Und die Fjorde. Geirangerfjord, Sognefjord, Hardangerfjord, Lysefjord und Nærøyfjord, einem Nebenarm des Sognefjord und UNESCO Weltkulturerbe. Doch Norwegen hat noch einige UNESCO Welterbestätten mehr zu bieten: Die Altstadt Bryggen in Bergen, die Urnes Stabkirche, den Geirangerfjord, Vemork, Struve Meriadianbogen, Alta Museum in Nordnorwegen oder die Vega-Inseln, um nur eine wenige zu nennen. Ganz schön viel Fjord. Aber auch ganz schön viel Erlebnis was Norwegen seinen Besuchern bietet. Norwegen verzaubert einfach: Mit seinen intensiven Farben. Mit seiner großen Stille und der klaren Luft, die das Atmen zum Vergnügen macht. Und deswegen müssen Sie dieses Land einfach unbedingt besuchen, auch außerhalb von Oslo!

Unsere Vorteile:

Einzigartige & faszinierende Reiseziele • Erstklassiger Service mit erfahrenem 24-Stunden-Service • Für Sie persönlich massgeschneiderte Reisen

NICHT DAS PASSENDE GEFUNDEN?

Kein Problem!
Stellen Sie einfach Ihre unverbindliche Reiseanfrage und lehnen Sie sich entspannt zurück.
Wir erledigen alles für Sie –

Außer Koffer packen, das überlassen wir Ihnen.

Zur unverbindlichen Reiseanfrage

Norwegen

In Norwegen gilt das Gleiche, wie auch in den USA: Der Weg ist das Ziel. Meist gibt es am Straßenrand ganz zufällig etwas Außergewöhnliches zu sehen und schon legt man eine kleine Pause ein oder auch gleich eine ganze Nacht in einem wunderschönen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Auch stolpert man hier mit etwas Glück immer wieder über echte Naturwunder. Auf der Strecke von Odda nach Jørpeland ist es zum Beispiel der Låtefossen, ein zweigeteilter Wasserfall, den man einfach im Vorbeifahren entdeckt. Es gibt einen kleinen Parkplatz und eine kleine Hütte, in der man Souvenirs kaufen kann. Das Wasser stürzt hier so laut und tosend herab, dass man sein eigenes Wort nicht versteht. Beeindruckend! Das Land voller Fjorde, roter Holzhäuser und Elche macht einen nicht nur einmal sprachlos. Reisen Sie nach Norwegen und erleben Sie es selber!

Doch lieber etwas anderes?

Schweden könnte Ihnen auch gefallen

Alesund – die schönste Stadt in Norwegen
Beim Anblick von Alesund muss man sich erst einmal die Augen reiben: Wer hat denn diese LegoStadt in Norwegen aufgebaut? Mutet die Stadt in ihrer Perfektion doch fast ein wenig künstlich an. Zumindest hat man diesen Eindruck, wenn man nach einer Wanderung durch die wild wuchernde norwegische Natur auf dem Hausberg der Stadt, dem Aksla, steht und nach Ålesund runterschaut: Die bunten Farben. Die spielerische Anordnung der Gebäude. Und das viele Wasser zwischen den Bauten. Ålesund ist eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Sie müssen dort gewesen sein, um es zu glauben! Deswegen sollten Sie sich bei uns ein Ferienhaus oder Ferienwohnungen mieten und diesen Anblick auf sich wirken lassen.

Weltnaturerbe Geirangerfjord
Trotz sommerlicher Temperaturen sind die Bergspitzen schneebedeckt. Und was die Sonne schmilzt, donnert als Wasserfall die Felsen herab. Das Farbenspiel aus blauem Himmel, grünen Bergen und türkisen Fjorden begeistert am Geirangerfjord besonders beeindruckt. Seit 2005 zählt dieser Fjord zum Weltnaturerbe der UNESCO. Wenn Sie sich gedanklich auf die Menschenmassen einstellen, können Sie den einmaligen Anblick wirklich genießen. Und vielleicht auch gleich noch ein paar Meter weiter fahren, denn da wird es dann gleich wieder norwegisch still und man trifft auch auf ganz außergewöhnliche Ferienhäuser. Und nicht weit entfernt von Geirangerfjord findet sich die neueste Touristenattraktion von Fjord-Norwegen: Hunderte Treppenstufen führen zu einer Aussichtsplattform, die einem gigantischen Adlerhorst gleicht. Der Blick ist wirklich spektakulär.

Reisen Sie Historische Fischerinsel
Wenn Sie etwas mehr Stille und das wahre Norwegen erleben wollen, müssen Sie zur kleinen Insel Håholmen reisen. Ein wirklich wunderschöner Ort in Norwegen, wahrhaft malerisch, denn hier sind sie wieder: die intensiven Farben. Die klare Luft und die große Stille. Die kleinen Häuschen auf der Insel, die noch Relikte des damaligen Fischerdorfs sind, haben die Zeit überdauert. Sie stehen über die ganze Insel verteilt und dienen nach einer aufwändigen Renovierung heute als ein wunderschönes Landschaftshotel sowie als Museum. Wer nach Håholmen kommt, findet Einsamkeit und Entspannung. Und damit niemand stört, gelangen Besucher auch nur mit dem Hotelshuttle zur Insel: einem stilechten Wikinger-Schiff. Wie gesagt: Sie müssen dort gewesen sein, um es zu glauben!

Berge bewundern
Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens. Dass Bergen besonders schön ist, hat sich aber auch unter deutschen Urlaubern schon längst herumgesprochen. Genauso wie der große Fischmarkt, der hier fast täglich stattfindet. Und natürlich lieben wir auch Bryggen, das alte
Hanseviertel der Stadt: Gelb, rot und weiß strahlen die alten Holzhäuser hier um die Wette. Die Häuschen liegen unmittelbar am Hafen und bilden seit Jahrhunderten das pulsierende Zentrum der Stadt. 62 historische Gebäude haben die Zeit unbeschadet überdauert – wegen ihrer einzigartigen Bauweise zählen sie seit 1997 zum Weltkulturerbe.

Eine Idylle in weiß
Lange Sandstrände und Fischerromantik bietet Skudeneshavn, der womöglich idyllischste Ort in ganz Fjord-Norwegen. Lauter kleine, weiße Häuschen. Auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich unter ihnen. Mit blühenden Vorgärten. Und schaukelnden Booten hinterm Haus. Skudeneshavn ist so schön, dass man gar nicht mehr weg will aus seinem Urlaub. Zumal die Bewohner ausgesprochen freundlich sind und es hier gleich um die Ecke einen feinen, weißen Sandstrand gibt, der zum Picknicken und Verweilen einlädt. Also buchen Sie am besten noch heute Ihren Urlaub nach Norwegen und Ihr eigenes Ferienhaus!

Sonnenbaden in Urlaub an der Südküste
Je weiter es in Richtung Süden geht, desto weniger Schnee sieht man auf den Bergen. Die Wälder werden dichter und die Birken grüner. Die Strände an der Südküste Norwegens erinnern stark an unsere Nordsee. Hier drehen sich die Uhren langsamer und viele Norweger nutzen ihre Freizeit für einen kleinen Ausflug mit dem Segelboot. Während man in den Fjorden die Boote an einer Hand abzählen konnte, ist hier schon etwas mehr los. Bei schönstem Sonnenschein und 23 Grad kann man hier am Strand sitzen und das Leben genießen.

Geilo der Wintersport Hotspot
Ja richtig gehört, der Ort für Urlaub im Schnee in Norwegen heißt Geilo. Denn den Wintersportort Geilo machen die Holzhütten, die Skipisten und die Seen zu einem echten Highlight. Im Winter kann man diesen Ort etwas mit Ischgl vergleichen.
Aber bevor wir Anfangen, dieses einzigartige Land zu vergleichen, wollen wir Ihnen einfach ans Herz legen, dieses Land zu bereisen. Und wir unterstützen Sie bei diesem Vorhaben von A – Z und bescheren Ihnen den schönsten Aufenthalt in Norwegen, den Sie nur haben können.

SEHNSUCHTSWECKER

Unser Newsletter informiert Sie über die traumhaftesten Ziele & die schönsten sowie spannendsten Orte dieser Welt. Gönnen Sie sich mit der Anmeldung zu unserem Newsletter ein Stückchen mehr Raum zum träumen & gleichzeitig Inspiration um den Traum zur Realität werden zu lassen. Wir freuen uns darauf Ihnen die Welt zeigen zu dürfen!

UNSER SERVICE FÜR SIE
Service nummer Deutschland
+49 221 960 276 - 10
Service nummer Schweiz
+41 41 555 12 00
E-Mail Deutschland
info@oneluxury.de
E-Mail Schweiz
info@oneluxury.ch
Rückruf anfordern Schließen