Amangiri
USA, Canyon Point
6,0 5 Bewertungen
ab 971 pro Nacht
Günstigster Zeitraum
01.01.2020 - 01.03.2020
Amangiri
ab 971 pro Nacht
Das Resort ist eigentlich ein rechteckiger Pavillon mit messerscharfen Kanten aus poliertem Beton, der fast vollständig in der felsigen Landschaft verschwindet. Das clevere Design des Hotelkomplexes ist von der rauen Natur der Utah-Landschaft und dem unverwechselbaren Entrada-Sandstein inspiriert. Adrian Zecha, der Gründer von Aman Resorts, und das Trio der Architekten Marwan Al Sayed, Wendell Burnette und Rick Joy entwarfen Amangiri als zeitgenössische Interpretation traditioneller indianischer Architektur, in Harmonie mit der Wüstenlandschaft, mit der Natur als ultimativem Protagonisten.
Die meisten Gäste kommen hierher, um sich am attraktiven Swimmingpool zu entspannen, der sich um eine beeindruckende Felsformation windet. Nicht zu verpassen sind die kostenlosen Yoga- und Wandersessions, die sich perfekt vor dem Aufladen im 2400 Quadratmeter großen Aman Spa mit atemberaubenden Aussichten auf die Wüste und einzigartigen Navajo-inspirierten Behandlungen ergänzen.
Lage
Einen Steinwurf vom berühmten Lake Powell und dem rätselhaften Grand Staircase-Escalante National Monument entfernt, liegt Amangiri fast an der unsichtbaren Grenze zwischen Arizona und Utah. Seien Sie gewarnt, die fast geheime Lage von Amangiri am Canyon Point ist in dieser rätselhaften Wüstenlandschaft nicht leicht zu finden. Die Panoramafahrt von der Hauptstraße zum Hotel ist Teil der Erfahrung.
Beauty & Wellness
Das Aman Spa in Amangiri ist ein 2.322 qm großes Zentrum für Entspannung und Harmonie. Neben fünf Behandlungsräumen verfügt es über einen großzügigen Wasserpavillon mit Schwimmbad, Dampfbad, Trockensauna und kaltem Tauchbecken; zwei Außenbehandlungsterrassen; voll ausgestattetes Fitnesscenter; Yoga-Pavillon mit Privatunterricht und kostenlosen Gruppensitzungen, einem Salon und Floating-Raum.
Sport
Einer der Höhepunkte des Aufenthalts in diesem einzigartigen Resort ist das Weltklasse-Wandern und Klettern. Buchen Sie eine geführte Klettertour. es gibt fünf dieser befestigten Kletterrouten mit Leitersprossen auf dem von Amangiri eigenen, von Bergen gesprenkelten Gelände. Oder melden Sie sich für das Freizeit- oder Fortgeschrittenenradfahren an. Das hauseigene Team von Guides kann den Gästen die Grundlagen der GPS-Navigation, des Kartenlesens, der Seiltechniken und des Wüstenfahrens beibringen sowie eine Einführung in die Ökologie, Geologie und die menschliche Geschichte des Gebiets geben. Zur Entspannung gehen Sie zum Colorado River, suchen Sie die friedliche Flussstrecke flussabwärts des Lake Powell und des Glen Canyon Dam, bevor der Fluss seine 250 Meilen lange Reise durch den Grand Canyon National Park antritt.
Verpflegung
Das Hotel ist mit Vollpension buchbar.
Restaurants
In einem offenen Speisesaal mit Panoramafenstern und Blick auf die Wüste übersetzt Küchenchef Jacob Anaya die regionale neue amerikanische Küche in eine angenehme Mischung aus leichter und gleichzeitig herzhaften Gerichten, die alle im Vollpension enthalten sind. Das Frühstück und Mittagessen ist eine Mischung aus einer Auswahl à la carte und einem kleinen und gut zubereiteten Buffet. Am Abend werden Holzofenpizza oder perfekt gegrilltes lokales Fleisch in verschiedenen Varianten serviert, von regionalen Gerichten mit Utah-Salz und Chili-Reiben bis hin zu "Giri" mit Zitronengras-Sambal. Aperitifs genießen Sie am besten auf der Sonnenuntergangs-Lounge-Terrasse, wo sich die Gäste am Abend versammeln, um den Sonnenuntergang über den roten Felsen zu beobachten.
Leistungen
Der Privattransfer ist ab bis Flughafen gegen Aufpreis dazu buchbar.
Zimmer Ausstattung
Jedes Zimmer, sogar die Mesa View Suite, hat eine Fläche von 92 Quadratmetern und bietet von der Badewanne oder dem bequemen Kingsize-Bett einen Blick auf die Wüste. Die großen Faltfenster können komplett geöffnet werden und führen auf eine private Terrasse mit Kamin. Das erstaunlichste Zimmer ist die Amangiri Suite, die 320 Quadratmeter misst und mit einem schönen Pool und einer Himmelterrasse mit riesigem Tagesbett ausgestattet ist.
Standort
Entfernung
Page (PGA) Flughafen ca. 25 Minuten
Unser Service für Sie
  • Maßgeschneiderte Reiseplanung
  • Vollständige Reisekoordination
  • Rundum Service vor, während und nach der Reise
  • 24-Stunden-Service bei Notfällen
  • Kostenlose Sitzplatzreservierung bei Buchungsabschluss
  • Hochwertiger Reiseführer bei Buchungsabschluss
  • Bestprice Garantie
Angebot anfordern

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Weitere Hotels USA
Amangiri Amangiri
Das Resort ist eigentlich ein rechteckiger Pavillon mit messerscharfen Kanten aus poliertem Beton, der fast vollständig in der felsigen Landschaft verschwindet. Das clevere Design des Hotelkomplexes ist von der rauen Natur der Utah-Landschaft und dem unverwechselbaren Entrada-Sandstein inspiriert. Adrian Zecha, der Gründer von Aman Resorts, und das Trio der Architekten Marwan Al Sayed, Wendell Burnette und Rick Joy entwarfen Amangiri als zeitgenössische Interpretation traditioneller indianischer Architektur, in Harmonie mit der Wüstenlandschaft, mit der Natur als ultimativem Protagonisten.
Die meisten Gäste kommen hierher, um sich am attraktiven Swimmingpool zu entspannen, der sich um eine beeindruckende Felsformation windet. Nicht zu verpassen sind die kostenlosen Yoga- und Wandersessions, die sich perfekt vor dem Aufladen im 2400 Quadratmeter großen Aman Spa mit atemberaubenden Aussichten auf die Wüste und einzigartigen Navajo-inspirierten Behandlungen ergänzen.
971
The Pierre, a Taj Hotel
USA,
6,0 8 Bewertungen
Erwarte nicht den Glanz eines Taj; Die eleganten Innenräume spiegeln ein Gefühl von ruhigem Luxus wider und sind eine Hommage an die pulsierende Geschichte des Hotels. Die Lobby mit Marmorfußboden erinnert an die Eleganz der alten Welt, während die üppigen gold-, schwarz- und olivgrünen ...
Ausstattung & Service
Stadthotel, zentrale Lage, Fitnesscenter
ab 1652 7 Tage
Günstigster Zeitraum
03.02.2020 - 26.03.2020
The Pierre, a Taj Hotel The Pierre, a Taj Hotel Erwarte nicht den Glanz eines Taj; Die eleganten Innenräume spiegeln ein Gefühl von ruhigem Luxus wider und sind eine Hommage an die pulsierende Geschichte des Hotels. Die Lobby mit Marmorfußboden erinnert an die Eleganz der alten Welt, während die üppigen gold-, schwarz- und olivgrünen ... 236
The Mark Hotel
USA, New York
Entworfen von Jacques Grange und mit tadellosem Service unter dem perfektionistischen Auge des erfahrenen Luxushotelmanagers James Sherwin, verbindet The Mark Komfort der alten Welt, avantgardistisches Design, die neuesten Technologien und ein beispielloses Maß an persönlichem Service, um das ...
Ausstattung & Service
Zentrale Lage, Luxuriös, Stadthotel
ab 1743 7 Tage
Günstigster Zeitraum
01.01.2020 - 01.04.2020
The Mark Hotel The Mark Hotel Entworfen von Jacques Grange und mit tadellosem Service unter dem perfektionistischen Auge des erfahrenen Luxushotelmanagers James Sherwin, verbindet The Mark Komfort der alten Welt, avantgardistisches Design, die neuesten Technologien und ein beispielloses Maß an persönlichem Service, um das ... 249
Amangani
USA, Jackson
Das legendäre Amangani ist nicht nur das exklusivste Resort von Jackson Hole, sondern auch das beeindruckendste. Dies war der erste Außenposten der in Singapur ansässigen Aman-Kette auf dem amerikanischen Kontinent - und sollte Wyoming eine seltsame Wahl für eine Marke sein, die vor allem ...
Ausstattung & Service
Yellowstone, Wellness, Gourmetrestaurant, Wintersport
ab 3234 7 Tage
Günstigster Zeitraum
06.01.2020 - 08.04.2020
Amangani Amangani Das legendäre Amangani ist nicht nur das exklusivste Resort von Jackson Hole, sondern auch das beeindruckendste. Dies war der erste Außenposten der in Singapur ansässigen Aman-Kette auf dem amerikanischen Kontinent - und sollte Wyoming eine seltsame Wahl für eine Marke sein, die vor allem ... 462
UNSER SERVICE FÜR SIE
Servicenummer Deutschland
+49 221 960 276 - 10

Servicenummer Schweiz
+41 41 555 12 00

E-Mail
info@oneluxury.de

E-Mail Schweiz
info@oneluxury.ch

Rückruf anfordern

Schließen