Luxusurlaub Israel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es soll fantastische Sonnenuntergänge geben in Israel, sogar die schönsten. Aber wo soll man Ihn sich anschauen? In Tel Aviv im einzigartigen Club von Aviram Carmeli, dem ‘Kuli Alma’? Wo man unter Sternenhimmel, Kunst und überbordenden Blütenbäumen durch warme Nächte tanzt, feiert und lacht? Oder doch im einzigen bewohnbaren botanischen Garten der Welt, dem ‘Kibbuz En Gedi’ am Toten Meer, wo man sofort wohnen möchte? Denn der botanische Garten ist ein Wunder, so schön sind die Blumen, so schnell wachsen die Bäume. Ein ganz besonderer Ort, der tiefste Punkt der Erde und doch ein echter Höhepunkt jeder Reise. Vielleicht sollte man sich für den See ‘Genezareth’ entschieden an welchem um sechs Uhr morgens traumhafte Ruhe herrscht und ein ganz besonderes, goldenes Licht. Reiher steigen in die Morgensonne auf, der See plätschert leise und ab und an werfen Fische unter Wasser sanfte Wellenkringel. Zu dieser Zeit, an diesem Ort, spürt man, warum Israel das gelobte Land heißt. Ja, da würden wir allen Menschen empfehlen, einmal ihren Urlaub zu verbringen und eine Rundreise durch das Land zu machen.

Unsere Vorteile:

Einzigartige & faszinierende Reiseziele • Erstklassiger Service mit erfahrenem 24-Stunden-Service • Für Sie persönlich massgeschneiderte Reisen

NICHT DAS PASSENDE GEFUNDEN?

Kein Problem!
Stellen Sie einfach Ihre unverbindliche Reiseanfrage und lehnen Sie sich entspannt zurück.
Wir erledigen alles für Sie –

Außer Koffer packen, das überlassen wir Ihnen.

Zur unverbindlichen Reiseanfrage

Israel

Schon mal an eine Reise nach Israel gedacht? Nein? Mit dieser Einstellung sind Sie wahrlich nicht allein. Krieg, Apartheid, religiöser Fanatismus, Landraub oder Terror – es gibt viele Wörter, mit denen das Land Israel in Verbindung gebracht wird. Als Reiseziel ist Israel hingegen weitgehend unpopulär. Doch wer Israel lediglich auf die zugegebenermaßen überwiegend negativen Schlagzeilen in den Medien reduziert, der tut dem Land, und vor allem seinen Bewohnern vollkommen unrecht.

Doch lieber etwas anderes?

China könnte Ihnen auch gefallen

Reisen zur Wellnessoase Totes Meer
Schon alleine rein optisch ist dieser Salzsee, der 428 Meter unter dem Meeresspiegel liegt und umgeben ist von einer Kulisse aus sand- und salzhaltigen Bergen, einfach faszinierend. Die Farbenpracht, die aufgrund des extrem hohen Salzgehaltes der Luft besonders morgens und in den Abendstunden von hellblau über pastell-rosa bis samtiges hellbraun reicht, ist wirklich einmalig. Den eigentlichen Wohlfühleffekt aber hat das Bad im Toten Meer während Ihrer Reise. Aufgrund seiner osmotischen Wirkung und den reichhaltigen Mineralien wirkt sich das Wasser sehr positiv auf die Haut aus. Wenn man etwas mehr Zeit einplant während seiner Reise, kann man im ‘En Gedi Naturreservat’ welches neben dem Toten Meer liegt auch sehr schön wandern gehen. Nach einem anstrengenden Aufstieg über kargen Sandstein wird man mit einem wundervollen Blick über das Tote Meer bis nach Jordanien belohnt und kann sich in seinem Urlaub in einem mit natürlichem Quellwasser gefüllten Pool abkühlen. Außerdem lohnt es sich zu der 20 km weiter südlich gelegenen Festung Masada zu reisen die über 2000 Jahre alt ist.

Das Wunder Tel Aviv
Weiter geht es in die faszinierende und lässige Metropole Tel Aviv mit ihren 14 Kilometer langem Strand, der sich vom Hafen im Norden bis nach Jaffa am Südende erstreckt. Man bummelt durch die engen Gassen mit ihren hübsch renovierten Häusern die liebevoll mit Blumen geschmückt sind. Man stöbert in den kleinen Boutiquen und Galerien und genießt in seinem wunderbaren Hotel ein Glas vom hervorragenden israelischen Wein. Und das Meer glitzert in Sichtweite. Kulturell hat Tel Aviv sehr viel Sehenswertes zu bieten, interessante Museen und Ausstellungen, von Geschichte bis hin zur modernen Kunst. Auch für Architektur-Fans ist Tel Aviv ein muss – die „Weiße Stadt“ ist eine Sammlung von über 4.000 Gebäuden in Tel Aviv, die überwiegend im Bauhaus-Stil errichtet wurden. Wir können Ihnen nur ans herz legen, unbedingt in diese Stadt zu reisen

Kaum eine Stadt hat es bisher geschafft uns vom ersten Moment an so zu begeistern wie Tel Aviv. Vermutlich liegt es das daran, dass Tel Aviv so ganz anders ist, als man es erwartet. Tel Aviv sprüht vor Lebenslust und erinnert mit diesem Lebensgefühl nicht nur optisch an Miami Beach. Auch der ‘Rotschild Boulevard’ mit seinen Häusern im Bauhausstil die mit den modernen Wolkenkratzern eine spannende Symbiose bilden, begeistern einen. Einen sehr gelungen Kontrast dazu bilden die schmalen, gemütlichen Gassen mit den kleinen Steinhäusern im Stadtteil Jaffa. Hier spürt man durch und durch den arabisch-orientalischen Flair. Der Duft aus den kleinen Restaurants und von den Straßenständen lädt zu einem
leckeren Essen ein, denn die Israelische Küche ist einfach vorzüglich und die Küche in Tel Aviv ein Hochgenuss.
Es ist diese gelungen Mischung aus Moderne und Tradition, die einen an Tel Aviv ganz besonders begeistert. Tel Aviv ist ein Lebensgefühl – schwer zu beschreiben in all seinen Facetten und vermeintlichen Widersprüchen. Man muss es einfach erlebt haben in seinem Urlaub!

Wandern und Natur genießen während einer Rundreise
Weiter im Norden von Israel führt es einen ins belebte Tiberias. Sattes Grün und blühende Pflanzen säumen dort die Landschaft, welche dadurch fast mediterran wirkt.
Von hier aus erreicht man Kapernaum, das dort ‘Kafarnaum’ genannt wird. Idyllisch eingebettet zwischen Palmen und Hügeln liegen die historischen Ruinen der biblischen Stadt. Hier lässt es sich gut verweilen. Anschließend führt der Weg weiter zum Jordan, genauer gesagt zum Jordan Park, wo man hervorragend wandern kann. Wer mag, kann noch einen Abstecher in die Golanhöhen zum Mt. Bental machen- einem beliebten israelischen Ausflugsziel, gerade auf einer Rundreise. Hier befindet sich auch das Coffee Anan auf 1165 Metern Höhe. Bekannt ist es als höchstes Cafe in Israel und da hier die Grenzen dreier immer wieder durch Unruhen erschütterter Länder (Israel, Syrien und Libanon) dicht beieinander liegen, heißt der Name nicht nur übersetzt „Wolken-Cafe“ wegen der Höhe, sondern soll auch Anlehnung sein an den bekannten Friedensnobelpreistäger Kofi Annan.

Jerusalem und die Klagemauer
Bei Jerusalem fallen wir direkt mit der Türe ins Haus – denn kein Ort in Jerusalem (und die Stadt hat tatsächlich unheimlich viel zu bieten) beeindruckt einen dermaßen und berührt im Herzen wie die sogenannte „Wailingwall“. Die Leidenschaft und Hingabe, mit der die Israelis an diesem, für sie heiligen Ort, zum Gebet gehen, ist absolut einzigartig. Unzählige von winzigen kleinen Zetteln, die in die Ritzen der schweren Kalksteinblöcke gesteckt wurden, bilden feine weiße Linien und füllen jede erdenklich Öffnung in der Mauer. Sie beinhalten die Gebete und Hoffnungen von abertausenden von Reisenden und Pilgern, die sich jeden Tag auf den Weg zur Klagemauer machen um dort ihre Herzenswünsche auf Papier zu hinterlassen – in festem Vertrauen auf Antwort und Erfüllung Ihrer Bitten durch Gott.
Natürlich ist die gesamte Altstadt Jerusalems ein sehr interessanter Mix an Kulturen und Religionen. Diese Stadt ist durch so viel Geschichte geprägt, dass einem alle in Heftchen aufgeführten Sightseeingspots lächerlich und „konstruiert“ erscheinen. Auch nach 2 Wochen kann man von dieser Stadt nicht genug bekommen, denn es gibt einfach so unfassbar viel zu sehen und entdecken während man seinen Urlaub dort verbringt. Jerusalem ist vollgepackt mit Historie und keine andere Stadt dieser Erde hat unsere westliche Kultur dermaßen geprägt, wie Jerusalem. Das wird einem sehr deutlich, wenn man durch die Straßen der Altstadt spaziert und sich natürlich ein wenig mit der Geschichte befasst. Ein unfassbarer Ort mit Gänsehautfeeling. Und das werden Sie während Ihrem Urlaub in Israel auch mit Garantie merken.
Israel muss man einfach gesehen haben – das Land bietet einfach für jeden Geschmack etwas. Die pulsierend moderne Metropole Tel Aviv, die geschichtsträchtige und beeindruckende Stadt Jerusalem, die bewegende Geschichte des Landes, die unendlich weiten Steinwüsten, das Tote Meer und vieles, vieles mehr – Welcome to Israel! Die Menschen sind so herzlich, weltoffen und gastfreundlich, das Essen vielfältig und unglaublich lecker. In Israel leben die verschiedensten Kulturen und Religionen eng beieinander und genau das fasziniert einen so. Wir versprechen Ihnen das wir mit Ihnen zusammen für Sie eine unvergessliche Zeit planen werden, egal ob Rundreise oder Städtetrip, und Sie zu den schönsten Orten bringen werden.

SEHNSUCHTSWECKER

Unser Newsletter informiert Sie über die traumhaftesten Ziele & die schönsten sowie spannendsten Orte dieser Welt. Gönnen Sie sich mit der Anmeldung zu unserem Newsletter ein Stückchen mehr Raum zum träumen & gleichzeitig Inspiration um den Traum zur Realität werden zu lassen. Wir freuen uns darauf Ihnen die Welt zeigen zu dürfen!

UNSER SERVICE FÜR SIE
Service nummer Deutschland
+49 221 960 276 - 10
Service nummer Schweiz
+41 41 555 12 00
E-Mail Deutschland
info@oneluxury.de
E-Mail Schweiz
info@oneluxury.ch
Rückruf anfordern Schließen